Weitreichende Lockerungen

Verordnung setzt „Sachsen-Anhalt-Plan“ um

Sachsen-Anhalts Landesregierung hat weitreichende Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen. Die 6. Corona-Eindämmungsverordnung setzt den in der vergangenen Woche verabschiedeten „Sachsen-Anhalt-Plan“ um. Sie gilt von Donnerstag, 28. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 1. Juli.

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne sprachen von einem großen Schritt zurück zu einer sozialen und gesellschaftlichen Normalität. Eine Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln sei darum jetzt ganz besonders […]

CDU-Fraktion begrüßt Öffnung der Gastronomie

... aber hätte sich mehr gewünscht

Zur heutigen Entscheidung des Kabinetts zur Änderung der 5. Eindämmungsverordnung erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Siegfried Borgwardt:

„Die CDU-Landtagsfraktion hat sich in ihrer heutigen Sitzung zum Entwurf einer Verordnung zur Änderung der 5. Eindämmungsverordnung verständigt. Die CDU-Fraktion begrüßt, dass nahezu fast alle Forderungen der Fraktion aufgenommen worden sind. Gaststätten können nunmehr ab dem 18. Mai unter bestimmten Auflagen öffnen. Wir begrüßen, […]

Borgwardt übergibt Schutzmasken für die Städte in seinem Wahlkreis

Je 50 Masken erhalten die Städte Annaburg, Bad Schmiedeberg, Gräfenhainichen, Jessen und Kemberg. Wo diese Nasen-Mund-Schutzmasken am dringendsten benötigt werden, kann somit die Kommune eigenständig entscheiden. Heute erfolgte die erste Übergabe an die Bürgermeister Enrico Schilling, Gräfenhainichen, und Torsten Seelig, Kemberg.

Die  Masken entstammen der Aktion der CDU-Landtagsfraktion „Mundschutz für Einrichtungen“ .