Systemwechsel für die Bewertung des Infektionsgeschehens gefordert

Zur heutigen Landtagsdebatte um den Antrag der Koalitionsfraktionen „Wege aus der Krise – Sachsen-Anhalt-Plan“ erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Siegfried Borgwardt:

„Sachsen-Anhalt muss für die nächsten Monate eine klare Strategie zur Normalisierung des gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens entwickeln. Ein Dauerlockdown ist für uns keine Option, wir brauchen flexible Reaktionsschemata und keine starren Inzidenzwerte, um die Pandemie gezielt dort […]

Dauerlockdown ist keine Lösung

Plausible Lösungen gefordert

Ein Dauerlockdown ist keine Option. Wir brauchen flexible Reaktionsschemata sowie intelligente und plausible Lösungen. Diese Kriterien will die CDU im Sachsen-Anhalt-Plan berücksichtigt sehen.

ÖFFNUNGSDEBATTE

In Vorbereitung des Sachsen-Anhalt Planes zu Öffnungsperspektiven in der Pandemie sagte Siegfried Borgwardt in der Volksstimme: „Wir freuen uns, dass am 1. März etwa Friseure und Baumärkte aufmachen. Für uns ist aber nicht nachvollziehbar, warum ähnlich gelagerte Betriebe nicht öffnen dürfen. Ein Einzelhändler mit gutem Hygienekonzept ist kein Pandemietreiber. Wir erwarten mehr Mut und eine Abkehr vom Inzidenzwert als alleinigem Kriterium für Öffnungen.“ und der […]